• Français
  • Browsing Category

    Beauty

    Beauty

    Wir verwöhnen euch mit neuen Schwarzkopf Professional-Produkten

    Schwarzkopf Professional

    Auch im neuen Jahr bleiben wir unserem Motto treu und verwöhnen euch mit aussergewöhnlichen Produkten – die sofort in die La petite Box wandern. Dabei entdecken wir oftmals ganz neue Labels, klopfen aber auch immer bei den „üblichen Verdächtigen“ an. Zu Letzteren gehört ein Unternehmen, das uns seit vielen Jahren zu besonderer Hair-Beauty verhilft – Schwarzkopf Professional! Wir haben die neuen FIBRE CLINIX Produkte ausprobiert und verraten euch, wie und warum die Wundermittelchen im Hair-Salon UND Zuhause wirken.

    Die perfekte Haartransformation – powered by Schwarzkopf Professional

    Vermutlich geht es euch ebenso wie uns. Während die Wissenschaftler stolz auf die in den Produkten enthaltenen Formeln sind, ist für uns das Ergebnis entscheidend – wenn wir mit gewissem Stolz und dauerhaft schönem Haar unterwegs sind. Auch für die FIBRE CLINIX Produkte haben die Beauty-Experten von Schwarzkopf Professional wieder tief in die wissenschaftliche Trickkiste gegriffen. Es sind ganz neue Formeln mit Triple Bonding- und C21-Technologien, welche imstande sind, die perfekte Haartransformation einzuleiten. Wobei der besondere Clou darin besteht, dass wir ab jetzt das Ergebnis aus dem Hair-Salon dauerhaft im privaten Bereich erhalten und sogar verbessern können. Es handelt sich demnach um einen ganzheitlichen Ansatz, der beim Coiffeur des Vertrauens mit einem individuell auf den Haartyp massgeschneiderten Service beginnt – und sich ganz easy Zuhause fortsetzen lässt. Wie sieht das im Detail aus?

    Im Salon und für Zuhause – immer perfekt gepflegtes Haar

    Ein Blick AUF und ein beherzter Griff IN deine Haarmähne … und der Coiffeur deines Vertrauens weiss Bescheid. Er analysiert dein Haar und dessen Struktur, begutachtet deine Kopfhaut und kann mit Informationen zu deiner Haarhistorie sich ein ganzheitliches Bild machen.

    Auf Basis dieser Erkenntnisse wird er den individuell passenden Pflegeservice mit dem FIBRE CLINIX für Dich zusammenstellen.

    Mit FIBRE CLINIX kann der Coiffure deines Vertrauens durch das Mix und Match System verschiedene Haarbedürfnisse befriedigen, so stellt er für jeden Kunden individuell im Salonservice, die FIBRE CLINIX Booster mit den FIBRE CLINIX Treatments zusammen.

    Folgende Serien gibt es in der FIBRE CLINIX Range:

    Fibre Clinix Vibrancy – für coloriertes Haar

    Denn du wünschst dir sicher, dass die gewählte Haarfarbe möglichst lange und in ganzer Pracht erhalten bleibt. Dabei gilt es darauf zu achten, dass die colorierende Pflege sehr schonend zum Haar sein muss.

    Fibre Clinix Fortify – für geschädigtes Haar

    Humor ist Trumpf. Wir meinen, geschädigtes Haar auf dem Kopf ist immer noch besser als ein grösserer „Dachschaden“. Denn für geschädigtes Haar gibt es den Fibre Clinix Fortfy, der deine Haarpracht wieder aufbauen kann.

    Fibre Clinix Hydrate – für trockenes Haar

    Na ja, und trockener Humor mag ja ganz lustig sein, trockenes Haar hingegen bereitet uns bestimmt kein Vergnügen. Mit der Fibre Clinix Hydrate Serie nimmt sich der Friseur diesem Problem an und versorgt dein Haar mit Flüssigkeit und Nährstoffen.

    Fibre Clinix Volumize – für feines Haar

    Allzu feines Haar kommt sich auf dem Kopf fast so verloren vor, wie das sprichwörtliche Haar in der Suppe. Wir wünschen uns hingegen volles Haar, das im Einklang mit unserem lasziven Gang bei jedem Schritt locker mitschwingt. Der Volumize Range regelt das.

    Fibre Clinix Tame – für widerspenstiges Haar

    Obwohl sich William Shakespeare’s „The Taming of the Shrew“ auf die komplette Person bezieht – kann bereits widerspenstiges Haar ein echtes Ärgernis sein. Mit Fibre Clinix Tame lässt sich das wallende Haar bändigen und geniessen, was dann auch für die gut gelaunte Fashionista zutrifft.

    Wie ihr seht, kann sich bereits der Coiffeur vollumfänglich dem jeweiligen Haarproblem widmen und die Transformation hin zu gesundem Haar einleiten. Doch ab jetzt habt ihr für langanhaltende Ergebnisse die Möglichkeit, die Pflege zu Hause mit einer auf die spezifischen Haarbedürfnisse ausgerichteten Routine fortzusetzen. So könnte das aussehen:

    Du hast feines Haar und wünscht dir Volumen, hast aber trockene Spitzen, brauchst Feuchtigkeit und eine Haarfarbe, die du lange erhalten möchtest. Also gleich drei Haarbedürfnisse auf einmal.  Der Coiffeur stellt dir aus allen Serien die optimale Pflege zusammenstellen, zum Beispiel das  FIBRE CLINIX Volumize Shampoo für Volumen, zur täglichen Pflege der trockenen Spitzen den FIBRE CLINIX Hydrate Spray Conditioner  mit Squalan-Komplex der den Feuchtigkeitsgehalt ausgleicht und hilft, die Elastizität zu erhöhen. Für die intensive Pflege das FIBRE CLINIX Volumize Treatment mit dem FIBRE CLINIX Vibrancy Booster mit Alpha-Hydroxysäure (AHA), dass die Farbbrillanz langanhaltend unterstützt und zudem die Kopfhaut pflegt. Denn Alpha-Hydroxysäure ist dafür bekannt, Poren zu reinigen sowie Hauttextur und Zustand der Haut zu verbessern.

    Und so ist es mit allen Haarbedürfnissen und Wünschen, FIBRE CLINIX ist absolut personalisierbar und kann entsprechend der Haar- & Kopfhautanalyse des Coiffeurs wunderbar gemixt werden.

    So … das war eine ganze Menge Information für den Moment. Noch mehr Spass macht die Anwendung der Produkte. Habt noch ein wenig Geduld. Schon bald wandern die ersten FIBRE CLINIX Shampoo und Treatments in die La petite Box – und die Haartransformation kann beginnen. Für alle diejenigen die keine Box im Februar erhalten  –  Dein Schwarzkopf Professional Coiffeur berät dich gern, hier geht es zum Salonfinder!

    Yeah! Let’s start Hair-Beauty und für alle!

    Continue Reading

    Beauty Lifestyle

    SmilePen – Zähneputzen mit Glam-Faktor

    SmilePen

    SmilePen – Ok, wir wollen es wieder mal ganz genau wissen. Ob auf dem Red Carpet der Galavorstellung oder bei der Premiere des neuen Blockbuster Movies. Manchmal scheint es so, als würden die Zähne der Stars und Sternchen mit den Blitzlichtern um die Wette strahlen. Es kann doch aber nicht sein, dass die Acteure und Actricen alle paar Tage zum Zahnbleaching rennen? Ganz abgesehen davon, dass ein übermässiges Zähne bleachen dem Zahnschmelz schaden kann. Und immerhin ist der Zahnschmelz die härteste Substanz im menschlichen Körper. Ok, woran liegt es also, dass uns aus dem Flat-TV stets gut gelaunte Schauspielerinnen und Schauspieler mit strahlenden Beisserchen angrinsen? Ganz einfach. Es gibt eine Methode, bei der man sich den Weg zum Zahnarzt sparen und zwischendurch ganz einfach selbst Hand anlegen kann – mit Zahnaufhellungspulver! Wir stellen Euch heute mit einem strahlenden Lächeln „SmilePen“ vor.

     

    Bitte lächeln – drei, zwei, eins – Cheeeeese!

    Das englische Wort für Käse bringt vor der Kamera nicht nur Trauerweiden zum Grinsen, das leckere Schweizer Milchprodukt erweist sich auch im Hinblick auf Zahnverfärbungen relativ harmlos und trübt die Laune nicht. Anders sieht es für uns Fashionistas aus, wenn wir regelmässig zu Kaffee, Tee, Zigaretten (Nikotin), Soja-Sauce, Balsamico-Essig und dem einen oder anderen Glas Rotwein greifen. Und selbst, wenn wir den kleinen Sünden des Alltags widerstehen, sind wir vor fiesen Zahnverfärbungen nicht gefeit. Auch bestimmte Gewürze (z. B. Safran), Früchte wie Heidelbeeren und Sauerkirschen sowie eisen- oder nitrathaltige Präparate lassen Zähne mit der Zeit unschön wirken. In der Regel sind Zahnverfärbungen demnach ein kosmetisches Problem, das durch oberflächliche Ablagerungen verursacht wird. Da ein strahlend weisses Lächeln für Attraktivität, Wohlstand und Erfolg steht, nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit einer Zahnaufhellung.

     

    SmilePen – Aufhellung ohne Bleaching um bis zu drei Stufen weisser

    Das regelmässige „normale“ Zähneputzen ist schon mal ein guter Ansatz, um das Gegenüber zahntechnisch zu beeindrucken. Wer jedoch vom optimalen Strahlefrau-Effekt profitieren will, muss schon etwas mehr Hand anlegen. Sogenannte Whitening Zahnpasten setzen hier in verstärktem Mass auf den „Schmiergeleffekt“, der den Zähnen Schaden zufügen kann. Schonender und wirkungsvoller erweist sich der SmilePen White Edition Puder mit einer Zahnaufhellung um bis zu drei Stufen weisser! Und die Anwendung ist ganz einfach. Du tauchst die Zahnbürste wahlweise mit oder ohne Zahnpasta kurz in den SmilePen White Edition Puder ein. Ca. 2 Minuten reinigst Du die Zähne in kreisenden Bewegungen und spülst danach gründlich mit Wasser aus. Fertig! Im Gegensatz zu rein abrasiv wirkenden Zahnpasten kommen hier Wirkstoffkombinationen mit natürlichen Inhaltsstoffen zum Einsatz, die eine schonendere Zahnaufhellung ermöglichen. Und das Ganze auch noch kostengünstig. Denn eine Packung mit 30 g SmilePen White Edition Pulver reicht für 100 Anwendungen.

     

    SmilePen für professionelles Bleaching

    SmilePen bietet im Übrigen auch Bleaching Produkte an, mit denen sich Zähne um bis zu 14 Stufen weisser aufhellen lassen. Hier kurz zu Deiner Information: Bei der Zahnaufhellung mittels Pulver handelt es sich um eine äusserst schonende Form der abrasiven Art. Die ultrafeinen Wirkstoffe im Pulver entfernen Zahnverunreinigungen auf der Oberfläche. Beim Bleaching hingegen dringt das verwendete Mittel etwas tiefer in den Zahn ein, um auch dort aufhellend zu wirken. Wobei das Bleaching nur bei natürlichen Zähnen funktioniert, nicht etwa bei Kronen. Das Team von SmilePen arbeitet bei der Entwicklung der innovativen Produkte eng mit Zahnärzten und Zahnbleaching Experten zusammen. Solltest Du Dich für ein tiefergehendes professionelles Bleaching entscheiden, solltest Du ebenfalls vorab den Zahnarzt Deines Vertrauens aufsuchen. Er wird in Vorbereitung auf das Bleaching nicht nur Deine Zähne, den Zahnschmelz sowie das Zahnfleisch eingehend untersuchen, sondern kann auch das genau passende SmilePen Bleaching vorschlagen. Alles rund um das Zähnebleaching findest du hier bei SmilePen.

     

     

    Continue Reading

    Beauty

    Mit Hightech mehr Ästhetik im Beautybereich-im Gespräch mit FineSkin – Natalia Karavena

    FineSkin

    Hallo Mädels, heute wollen wir uns im Besonderen dem Thema Beauty und FineSkin widmen. Wie Ihr wisst, stehen wir operativen Eingriffen für rein kosmetische Zwecke skeptisch gegenüber. Viel interessanter finden wir neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden, die ohne Skalpell auskommen – und uns dennoch lange eine jugendliche Ausstrahlung erhalten. So sind wir auf das FineSkin Leading Cosmetic Institut gestossen!

    FineSkin hat im November im schönen Zürich, Bleicherweg 50, seine Pforten geöffnet und hält Beauty-Überraschungen parat, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Also, entspannt zurücklehnen, den Blogartikel lesen und sich auf den baldigen Termin im FineSkin Studio freuen. Wir durften mit der Inhaberin Natalia Karavena sprechen!

    Kerstin: Natalia magst du mir ein paar Worte über dich erzählen? Wer bist du?

    Natalia: Gerne! Meine Wurzeln habe ich in Moskau, Russland. Als junges Mädchen zog ich nach Zürich wo ich zur Schule ging und eine Lehre als Coiffeuse  bei Valentino absolvierte. Nach der Coiffeur Lehre wollte ich was ganz anderes ausprobieren und da begann mein zwei Jähriges Praktikum als Journalistin bei Firma WBG (werben, beraten, gestalten). Journalismus hat mir echt Spass bereitet und mich in gewisser Weise weiterentwickelt. Bereits als junges Mädchen war ich sehr Mode- und Beauty affin. Diese Leidenschaft hat mich u.a. dazu bewogen, das FineSkin Cosmetic Institute zu gründen. 

    Kerstin: Dein Kosmetik Institut ist eine Anlaufstelle für alle die, die jung & schön bleiben wollen. Liebe Natalia was hat dich ermutigt dieses Institut zu eröffnen und wie lange gibt es euch schon?

    Natalia: Aufgrund meiner zahlreichen Reisen im In- und Ausland liebe ich es, mich in einem gepflegten Ambiente entspannen zu können verwöhnen zu lassen. Dadurch bin ich in den vergangenen Jahren in führenden Spa & Wellness Instituten sehr häufig in Kontakt mit neuen Technologien und Konzepten gekommen. Lange habe ich gehofft, dass diese Behandlungen und Konzepte auch in Zürich möglich sein werden. Da sich diese Hoffnung aber nicht bewahrheitet hat, habe ich mich dazu entschlossen, diese Aufgabe persönlich anzugehen und die effektivsten Behandlungskonzepte selbst in einem luxuriösen Ambiente im Herzen von Zürich anzubieten – im FineSkin Cosmetic Institute haben wir alles vereint!

    Kerstin: Erzähle uns was über dein Beauty Concept – für was steht das 360 Grad Konzept?

    Natalia: Das 360° Konzept steht für eine ganzheitliche Schönheits- und Wohlfühlberatung. Zugeschnitten auf individuelle Ziele und Wünsche entwickeln wir mit unseren Kundinnen auf der Basis einer Observer Gesichtshautanalyse ein massgeschneidertes Beautyprogramm von Kopf bis Fuss. Dies umfasst neben der Analyse eine professionelle Beratung durch unsere Kosmetikerinnen mit EFZ Titel und Dermatologinnen gefolgt von zielgerichteten Behandlungen mit modernsten Technologien. Schliesslich wird das Programm ergänzt durch eine laufende Bewertung und Optimierung der Behandlungen. 

    Kerstin: Was sind denn deine persönlichen Beauty Treatment Favoriten?

    Natalia: Meine persönlichen Lieblingsbehandlungen sind sicherlich das Hydrafacial für Gesicht und der Icoone Laser zur Straffung des Körpers. Die Hydrafacial Micro-Technologie dient der porentiefen Hautreinigung und Aktivierung der Hautzellenerneuerung. Der Icoone Laser bewirkt mit seinen innovativen Massagerollen mit Vakuum-Lasertechnik eine sanfte Mikro-Stimulation des Bindegewebes und eine nachhaltige Straffung der Haut. 

    Kerstin: Natalia was gibst du unseren Leserinnen für Beauty Tipps?

    Natalia: Vielfach wurde ich auf meinen straffen Po angesprochen. Es ging sogar soweit, dass meine engsten Freundinnen dachten, dass ich diesen operativ modelliert hatte. Dem ist natürlich nicht so! Seid mehreren Jahren bin ich allerdings regelmässig nach Moskau gereist um die VIP Line Elektrotherapie an meinem Gesäss einsetzen zu können. Die VIP Line Behandlung bewirkt bei regelmässiger Anwendung wahre Wunder. Man spart sich damit die mühsamen und zeitraubenden Stunden im Fitnessstudie und kann sowohl seinen Po als auch andere Körperpartien schmerzfrei und rasch in Form bringen. Deshalb empfehle ich die VIP Line Elektrotherapie, welche es nun endlich auch in Zürich gibt! 

    Kerstin: Bietet Ihr auch Treatments für Männer an?

    Natallia: Ja! Rund ein Drittel unserer Kundschaft sind Männer. Bei vielen Männern steht das Body Forming im Vordergrund. In diesem Zusammenhang empfehlen wir die Cryosauna und die VIP Line Technologie. 

    Die Cryosauna ist eine kurze Kälteschocktherapie bei minus 200° Celsius. Die medizinischen und ästhetischen Effekte sind vielfältiger Natur. Eine „Session“ in der Eissauna wird u.a. das Immunsystem stärken, Diäten unterstützen, die körpereigene Regeneration forcieren, Wundheilung und Detoxikation anregen, Schmerzen in den Gelenken reduzieren und die Beweglichkeit verbessern. 

    Mit der VIP Line Stromfrequenz-Therapie (Elektrotherapie) können optimale Ergebnisse im Kampf gegen Cellulite, Haut- und Gewebeerschlaffung und zur allgemeinen Geweberegeneration erzielt werden. 

    Geschenk

    Natalia ist nicht mit leeren Händen gekommen. FineSkin, das Leading Cosmetic Institute im Beauty-Hotspot Zürich, offeriert für Dich und Deine beste Freundin je einen CHF 60.-! Damit euch alle Möglichkeiten zur Verfügung stehen und sich das Team von FineSkin einer jeden individuell widmen kann, könnt ihr unter drei Beauty Treatments wählen.

    Damit euch alle Möglichkeiten zur Verfügung stehen und sich das Team von FineSkin einer jeden individuell widmen kann, könnt ihr unter drei Beauty Treatments wählen.

    • „Hydra Facial“ reinigt die Haut porentief rein, versorgt sie mit Nährstoffen und aktiviert die Hautzellenneubildung. Eine sanfte und dabei höchst effektive Behandlung bei Pigmentflecken, verstopften Poren, fettiger Haut, Akne und Narben. Mit der
    • „ICOONE Lasertechnologie“ kommt ein Verfahren zum Einsatz, das den Synergieeffekt aus Vakuum-Laser und patentierten Massage-Rollen nutzt. Die sanfte Hautmassage mit Lifting-Effekt wird euch begeistern.
    • Die „Mesotherapie“ schliesslich setzt da an, wo Cremes und Lotionen gegen Cellulite und Falten nicht mehr ausreichen. Das minimalinvasive Verfahren (kein operativer Eingriff nötig) setzt auf präzise Injektionen von Aufbaustoffen wie Hyaluronsäure, Antioxidantien, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und verhilft zu einem ebenmässigen, jugendlichen Hautbild.

    Ein mega cooles Angebot.

    Wie könnt Ihr von diesem Angebot profitieren?

    Sende ein Email an – hello@fineskin.ch mit dem VERMERK la petite Box und teile dein Wunsch Treatment & deine Kontakt mit, das Team von Fineskin wird mit euch den Termin vereinbaren.

    Wir wünschen Dir und Deiner besten Freundin eine schöne Beauty-Auszeit.

    FineSkin

    Continue Reading

    Beauty

    Werde jetzt „aktiv“ und setze auf die Kraft der Kohle mit Beneva Black

    Black Box

    In letzter Zeit konnten wir in der Lifestyleszene einen verstärkten Trend hin zu Produkten feststellen, die Aktivkohle enthalten. Wir wollten es genau wissen und sind dabei auf „Beneva Black“ gestossen – ein innovatives Unternehmen, das eine ganze Reihe dieser angesagten Produkte im Portfolio hat. Nachdem wir uns ausgiebig mit dem Thema beschäftigt haben, sind auch wir Fans der „aktiven“ Kohle. Wir verraten dir hiermit, welche vorzüglichen Eigenschaften in der Aktivkohle stecken.

    Aktivkohle – seit Jahrtausenden hilft es den Menschen

    Neu ist der Wirkstoff Aktivkohle nicht, nur geriet er längere Zeit in Vergessenheit. Bereits im antiken Griechenland sowie in Ägypten war Aktivkohle als Arznei bekannt – im Besonderen bei Magen- und Darmbeschwerden. Die positiven Eigenschaften der Aktivkohle sind durch die hohe Porosität bedingt. Die Aktivkohle löst sich im Körper zu feinsten Partikeln auf, die über eine enorm hohe spezifische Oberfläche verfügen. Dadurch bekommt die Kohle die Fähigkeit zur Adsorption. Sie kann Bakterien und Toxine an sich binden und aus dem Körper schwemmen (Stichwort: Detox). Das führt auch hin zum ersten Aktivkohlehit, dem Black Water.

    Schwarzes Wasser – der Eyecatcher im Kühlschrank

    Black Water

    Stell Dir vor, Du kommst mit der besten Freundin von der Joggingrunde zurück, und reichst ihr aus dem Kühlschrank eine Flasche schwarzes Wasser. Kann gut sein, dass sie mit den Worten reagiert: „Was ist das? Willst mich wohl verkohlen?“ Damit hat Deine Freundin den sprichwörtlichen Nagel auf den Kopf getroffen. Denn Du hast ihr soeben ein Beneva Erfrischungsgetränk mit Aktivkohle gereicht. Am Anfang steht hier übrigens die Kokoksnussschale, die zuerst verkohlt und danach mit Wasserdampf „aktiviert“ wird. Dieser aktivierte Stoff wird reinem Trinkwasser zugesetzt – das war’s. Somit nimmst Du keinen Zucker, kein Fett und keine unnatürlichen Zusatzstoffe zu Dir. Der grosse Vorteil: Bereits reines Trinkwasser hilft, den Körper zu entschlacken. In Verbindung mit Aktivkohle wird der Effekt wesentlich verstärkt, da Bakterien und Giftstoffe besser gebunden und ausgeschwemmt werden können.

    Weisse Zähne mit schwarzem Pulver – that’s crazy, aber es funktioniert

    Strahlend weisse Zähne für ein ebensolches Lächeln – wer träumt nicht davon? Aber die kleinen Sünden des Alltags wie Kaffee- und Teegenuss, Nikotin oder diverse Gläschen vom guten Roten nehmen den Zähnen das frische Aussehen. Dass gerade ein schwarzes Pulver hier Abhilfe schafft, darf schon als kleines Wunder bezeichnet werden – aber es funktioniert. Ebenso wie die Aktivkohle im Körper unerwünschte Stoffe an sich bindet, tut sie dies mit Bakterien und Ablagerungen auf den Zähnen. Einfach das Pulver sanft auf den Zähnen verteilen, einwirken lassen, ausspülen – und im Spiegel auf das strahlende Lächeln blicken.

    Frischekick für die Haut – mit Black Cream und Peeling

    Warum sollte nicht auch das größte Organ des Menschen von der Kraft der aktiven Kohle profitieren – die Haut? Schließlich ist sie tagtäglich immensen Umweltbelastungen ausgesetzt. Ebenso müssen abgestorbene Hautzellen entfernt werden, um für frische Zellen Platz zu machen. Wusstest Du beispielsweise, dass es „müden Augen“ oft nur an einer regenerativen Zellfunktion fehlt? Black Cream regt diese aktiv an, reduziert Schwellungen und spendet intensive Feuchtigkeit mittels wertvoller Wirkstoffe und Naturöle. Als wahrer Jungbrunnen für die komplette Haut erweist sich das Black Peeling. Hier geht die Aktivkohle ein wirksames Bündnis mit Grüntee, Jojoba-Öl und Kokos-Öl ein. Gemeinsam ziehen sie gegen Pigmentstörungen, Altersflecken, Akne, Fältchen, Narben und Hautunreinheiten zu Felde. Zuerst mit lauwarmem Wasser die Hautporen öffnen, dann das Peeling in sanften Kreisbewegungen einmassieren, etwa 5 Minuten einwirken lassen und dann abwaschen. Eine äusserst effektive Methode, um die ca. 500 Millionen Hautzellen abzutragen, die sich bei einem Erneuerungszyklus auf der Haut ansammeln.

    Das Beste am Schluss wir verlosen eine Black Box im Wert von CHF 199.-?

    Als treue Followerin von lifestylegossip hast Du sogar die Möglichkeit, Dir eine gratis Box von Beneva zu sichern. Jetzt bestellen und testen und hier geht’s zur Verlosung. Passiv war gestern – viel Spass beim aktiven Frischeerlebnis.

    Black Box

    Continue Reading

    Beauty

    IM GESPRÄCH MIT LARA SCHURTER, INHABERIN VON GREENLANE.CH

    Lara Schuster greenlane.ch

    Die Firmengründerin Lara Schurter hat sich mit green lane einen Herzenswunsch erfüllt:

    Sie bietet natürliche Schönheitsprodukte an, die höchsten Ansprüchen an Qualität, Nachhaltigkeit und Lifestyle entsprechen. Im August 2016 eröffnete sie Ihr Kosmetikstudio im Herzen von Zürich. Gemeinsam mit  ihr gestalten wir die la petite Box „Energy“ Edition welche am 11. Januar 2018 lanciert wird. Lara inspiriert uns mit Ihrem Lifestyle. Du darfst also sehr gespannt sein.

    Lara, was ist green lane?

    green lane ist spezialisiert auf hochwertige Naturkosmetik internationaler Marken. Das Sortiment reicht von Cremes über Haarpflege und Kosmetik bis hin zu Parfüms und Tees. Alle Produkte sind natürlich, frei von Parabenen und Silikonen und werden ausnahmslos ohne Tierversuche hergestellt. Wir haben auch vegane Kosmetik im Sortiment. Die Produkte sind sowohl online auf greenlane.ch, als auch in unserem Zürcher Store & Spa erhältlich. Dort bieten wir neben einer individuellen Beratung auch zahlreiche kosmetische Behandlungen an. Mit unseren Marken verbindet uns eine gemeinsame Philosophie und eine enge Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, die Kunden mit unserem Sortiment und Behandlungsangebot glücklich zu machen und für Naturkosmetik zu begeistern.

    Was war deine Inspiration auf Naturkosmetik zu setzten?

    Ich habe einige Zeit in Italien gelebt. Dort ist es normal, dass auch im Supermarkt Naturkosmetik verkauft wird. In der Schweiz waren viele Produkte nur im Bioladen oder gar nicht erhältlich und hatten ein etwas verstaubtes Image. Ich lege nebst den natürlichen Inhaltsstoffen auch grossen Wert auf Texturen, Duftnoten, Verpackung und Design. Mit unserem Sortiment möchte ich den Kunden eine auserlesene Alternative zu herkömmlicher Kosmetik bieten. Zudem bin ich überzeugt, dass die Aufmerksamkeit für Naturkosmetik kein vorübergehender Trend ist, sondern sich aufgrund von nachhaltiger Herstellung und ausgezeichneter Qualität noch festigen wird.

    Wie kamst du zu green lane?

    Die Idee Naturkosmetik-Produkte via Internet zu verkaufen entstand 2014. Ich war überzeugt davon, dass wir mit einem Shop für hochwertige und ästhetische Naturkosmetik viele Kunden in der Schweiz begeistern können. Lange hatte ich über einen passenden Namen nachgedacht. In den Ferien in Jersey UK entdeckte ich auf einem einsamen Feldweg einen Wegweiser mit der Aufschrift “green lane”. Dies ist auch heute noch unser Motto und wir sind sehr glücklich mit dem Weg, den wir eingeschlagen haben. Durch tatkräftige Unterstützung von Freunden und Familie konnten wir dann im November 2014 die Website lancieren.

    Als ausgebildete Kosmetikerin wollte ich bald auch eigene Behandlungen anbieten und wir machten uns auf die Suche nach einer geeigneten Lokalität. Durch einen glücklichen Zufall sind wir im August 2016 auf den jetzigen Standort an der Mühlegasse gestossen. Der Concept Store ist sehr zentral gelegen – direkt bei der Zentralbibliothek – und daher ideal zu erreichen für Fussgänger und Autofahrer. Im November 2016 konnten wir dann mit grosser Freude den Laden eröffnen. Seither können unsere Kunden die tollen Produkte endlich mit allen Sinnen erfahren.

    Welche Behandlungen bietet ihr an?

    Wir sind spezialisiert auf Gesichtsbehandlungen und verwenden dafür die hochwertigen Produkte von The Organic Pharmacy. Mit diesen High-End Kosmetikprodukten aus hochkonzentrierten Wirkstoffen erzielen wir hervorragende Ergebnisse. Unsere Behandlungen werden individuell auf den Hauttyp der Kunden abgestimmt und sind ganzheitlich konzipiert. Das heisst, dass wir auch die aktuelle Verfassung der Kunden berücksichtigen und Akupressur-Techniken sowie Lymphdrüsen-Massagen integrieren.

    Wo findest du deine Produkte?

    Uns ist es sehr wichtig, dass wir immer am Puls der Zeit sind und aktuelle Trends aufgreifen. Internationale Magazine wie Elle und Vogue, aber auch Beauty Blogs und Instagram spielen eine grosse Rolle als Inspirationsquelle. Auch unsere Kunden unterstützen uns mit Tipps zu neuen Produkten und berichten über das, was sie beispielsweise auf Reisen entdeckt haben. Wir schätzen diese Inputs sehr und freuen uns immer wieder, wenn wir unsere Kunden mit unserer Produktauswahl glücklich machen können.

    Was ist dein wichtigstes Beauty Ritual?

    Mein unverzichtbares Schönheitsritual, liegt in der Gesichtsreinigung. Dies ist essentiell für eine schöne Haut. Die Reinigung gehört morgens und abends zu meiner Hautpflege. Auch benötige ich immer Gesichtscreme mit Sonnenschutzfaktor.

    www.greenlane.ch

    Continue Reading

    Beauty

    Das „mytowel“ original «Swiss made» Erfrischungstuch & inklusive Verlosung

    mytowel

    Zweifelsohne gehören Erfrischungstücher zu den Basics bei der Körperhygiene. Sie spielen ihre Vorzüge sowohl zu Hause als auch auf Reisen aus – sei es im Urlaub oder während einer Geschäftsreise. Das Problem besteht nun darin, dass sie für gewöhnlich der Bezeichnung „Erfrischungstücher“ nicht gerecht werden. Du kennst das sicher auch. Ist die Packung erst einmal geöffnet, dauert es nicht lange, bis die Tücher trocken und richtige „Kratzbürsten“ geworden sind. Die Schweizer Firma mytowel AG, vertreibt ein Produkt, das uns aufhorchen lässt – mytowel. Was sich dahinter genau verbirgt und auf welche Art wir dich überraschen, erfährst du jetzt …

    Der Weg zum perfekten Erfrischungstuch – zum perfekten Make Up Remover typisch Swiss made

    Die Firma mytowel hat sich zum Ziel gesetzt, hochwertige Inhaltsstoffe in der ultimativen Verpackung für unterwegs, beim Sport, auf Reisen anzubieten. Sie arbeiten mit exklusiven Partner in der Kosmetikbranche zusammen. Alle Flüssigkeiten sind zertifiziert.

    Der Trick mit dem Erfrischungstuch – mit sanftem Druck zum Ziel

    Der Trick der mytowel-Kapsel besteht darin, dass im äusseren Bereich die Flüssigkeit optimal eingeschlossen und vor dem Verdunsten gesichert ist. Im Zentrum befindet sich das eigentliche Erfrischungstuch. Erst, wenn du einen Druck auf die Kapselmitte ausübst, kommt es zum Kontakt zwischen Flüssigkeit und Towel. Das Erfrischungstuch saugt sich rasch mit Flüssigkeit voll, quillt nach oben und du kannst es für die Reinigung deiner Hautpartien verwenden. Es spielt somit keine Rolle, wann du das nächste Reinigungstuch benötigst. Jedes Erfrischungstuch bietet dir stets die gleiche Reinigungs – und „Erfrischungswelle“ – the New Wave of Lifestyle. Doch nicht nur die Verpackung weiss zu überzeugen, auch der Inhalt ist vom Feinsten. Die originalen «Swiss made» Erfrischungstücher enthalten kraftvolle Antioxidantien (z. B. Vitamin E), die freie Radikale ausschalten. Zudem erhöhen sie den Kollagengehalt der Haut, straffen diese und schenken ein frisches und jüngeres Aussehen. Die Towels zur Desinfektion haben die „Zulassung durch das Schweizerische Bundesamt für Gesundheit“, sind allergenfrei und für empfindliche Haut geeignet. Der Make Up Remover «All in One» enthält Edelweiss-Stammzellen, welche den natürlichen Schutz der Haut unterstützen und hinterlässt ein zartes erfrischendes und geschmeidiges Hautgefühl. Reinigt und löst traumhaft Sanft Augen-Make-Up, Mascara und Lippenstift.

    Schnell, effektiv, zum Mitnehmen – das ist mytowel.

    mytowel

    Achtung – und jetzt kommt’s.

    Die Verlosung bei lifestylegossip – jetzt mitmachen

    Wir sind ja immer für eine Überraschung gut und haben uns für unsere Leserinnen und Leser ins Zeug gelegt. Wir können demnach 3 x eine Box mit je 50 Kapseln verlosen. Das bedeutet insgesamt 150 x Towel Frischepower zum Ausprobieren. Hier geht’s zum Wettbewerb! https://mytowel.hscampaigns.com/

    Continue Reading

    Beauty

    Who is bookemma.com? Und buche dein Kosmetiktreatment nach Hause oder ins Büro…

    Book Emma relax

    Im Gespräch mit der Inhaberin Emma Page von bookemma – Emma schön dass wir uns treffen können.

    Kerstin: Emma mit bookemma.com, verwöhnst du und dein Team täglich tagtäglich viele Frauen. Erzähl uns schnell was ist das besondere an deinem Konzept?

    Emma: Mit bookemma.com wollen wir viel beschäftigten Frauen und Mütter eine hochwertige Alternative zum Kosmetikstudio bieten, indem wir die professionellen Beauty-Behandlungen zu unseren Kunden nach Hause, ins Büro etc. bringen und ihnen damit wertvolle Zeit zurückgeben.

    bookemma

    Kerstin: Welche Beauty-Treatments kann man bei dir bestellen?

    Emma: Im Moment bieten wir Manicure, Pedicure, Waxing und Facials an. Auf vielfachen Wunsch werden wir demnächst Haare (Blow-outs und Hochsteckfrisuren), sowie Make-ins Angebot aufnehmen. Ideen für weiteren Behandlungen haben wir natürlich auch schon…hat jemand eine Massage gewünscht?

    Kerstin: Kann ich also eine Behandlung in der nächsten Stunde bestellen? Wie funktioniert das im Detail?

    Emma: Sofern wir freie Termine haben, kannst du auf in zwei Stunden eine Behandlung buchen. Nachdem du online deine Behandlung gebucht hast, erhältst du eine Bestätigungsemail mit dem Namen der zugeteilten Kosmetikerin. Diese hat über ihre bookemma App Zugriff auf deine Buchung und weiss so, wohin sie für deine Behandlung kommen darf. Wenn deine Kosmetikerin auf dem Weg zu dir ist, bekommst du von uns eine SMS, damit du dich auf deinen Termin einstellen kannst. Deine bookemma Kosmetikerin bringt in ihrem Koffer alles mit, was sie für deine Beauty-Behandlung benötigt. Du musst uns lediglich einen Tisch, zwei bequeme Stühle und fliessendes Wasser zur Verfügung stellen. Nachdem du deine Behandlung genossen hast, kannst du mit der hinterlegten Kreditkarte über unsere App Trinkgeld geben und bezahlen. Auch hier haben wir uns überlegt wie wir das Behandlungs-Erlebnis für dich so einfach und angenehm wie möglich gestalten können.  Die Quittung wird dir selbstverständlich nach erfolgter Zahlung digital per Email zugestellt.

    Kerstin: Was hat dich motiviert deine Business Idee umzusetzen?

    Emma: Ehrlich gesagt hat die eigene Not mich bewegt bookemma umzusetzen. Ich war die letzten Jahre beruflich viel unterwegs und deshalb war es für mich nicht immer einfach Kosmetik-Termine auszumachen und dann auch wahrzunehmen, weil sich mein Terminkalender ständig geändert hat. Während meiner Zeit im Silicon Valley konnte ich mir so ziemlich alles via App/Web nach Hause bestellen, also habe ich gedacht ‚wär doch super, dies ginge für Beauty. Wir haben die Idee in unserem privaten Umfeld getestet und gemerkt, dass unsere Geschäftsidee gut ankommt. Gerade Mütter haben super auf die Idee angesprochen. Mit bookemma ist es ihnen ermöglicht sich Zeit für sich zu nehmen, ohne dass für die Kinder Betreuung gefunden werden muss. Zu Hause können die Kindern spielen und Mama lässt sich von der bookemma Kosmetikerin verwöhnen.

    Kerstin: Wie gross ist dein Team und wo bietest du deine Behandlungen an?

    Emma: Unser Team besteht im Moment aus 5 Personen. Wir sind aber bereits daran weitere Kosmetikerinnen einzustellen, um der Nachfrage nachzukommen. Aktueller Fokus ist Zürich, wobei wir schon erste Termine ausserhalb wahrgenommen haben. Wir sehen Potential für bookemma auch ausserhalb des Kantons Zürich, deshalb wollen wir das Team vergrössern, um noch mehr Kunden glücklich zu machen,

    Kerstin: Wer bucht deine Behandlungen?

    Emma: Das ist ganz unterschiedlich. Geschäftsfrauen, die zwischen Terminen im Büro ihre Hände oder Füsse gemacht haben wollen. Mütter mit Kleinkindern, für die es fast unmöglich ist in ein Kosmetikstudio zu gehen mit Kindern. Werdende Mütter, deren Baby-Bauch es unmöglich macht ihre Füsse selber zu pflegen. Kranke oder ältere Frauen, die nicht mehr gut zu Fuss sind und deshalb nur schwer Termine ausser Haus wahrnehmen können. bookemma ist für alle, die sich bequem zu Hause pflegen lassen wollen – ohne Stress, ohne Zeitverlust und vor allem ohne Qualitätsverlust.

    Kerstin: Welche Beauty Behandlungen stehen im Trend? Was wird bei dir am Meisten gebucht?

    Emma: Aktuell stehen Pedicuren ganz hoch im Kurs. Viele unserer Kundinnen sind begeistert von der Qualität der bookemma Pedicure. Unsere Kosmetikerinnen haben eine Zusatzausbildung zur Fusspflegerin und können deshalb nach medizinischem Vorbild die Hornhaut mit dem Skalpell entfernen, was die Füsse babysanft werden lässt. Natürlich bin ich selber vorbelastet, aber ich habe es früher gehasst meine Füsse machen zu lassen, weil ich kitzlig bin und gerade das Hornhautabtragen für mich ein Horror war. Wenn ich mich für unsere Pedicure hinsetze, merke ich gar nicht, dass jemand an meinem Fuss die Hornhautentfernt – echt ein Traum!

    Kerstin: Wir kennen alle die Tage an denen wir uns weniger gefallen. Was ist Dein Tipp als Expertin?

    Emma: Sich nicht zu sehr mit dem seinem Spiegelbild zu beschäftigen. Niemand sieht jeden Tag perfekt aus. In der heutigen Zeit, wo Photoshop schon für Schnappschüsse auf Instagram oder Facebook Einsatz findet, lassen wir uns manchmal dazu verleiten zu glauben, dass wir alle wie Topmodels aussehen müssen. Alles immer perfekt sein muss – oder den Anschein machen muss. Viel wichtiger finde ich, dass wir uns in der eigenen Haut wohl fühlen – kleine Makel machen uns einzigartig und interessant!

    !!!Wir verlosen 3 Pedicure Gutscheine!!!

    Emma hat uns noch ein Geschenk mitgebracht wir verlosen an dieser Stelle 3 Pedicure Gutschein im Wert von CHF 85.-.  Nimm hier an dieser Verlosung teil!

    Bonne Chance!

    Bookemma Pedicure

    Continue Reading

    Beauty

    Arganöl – das Wundermittel aus Marokko von The Argan Line

    The Argan Line

    Man sagt Arganöl sei kostbar, sehr wirksam und wertvoll – Das Gold aus Marokko.

    Dieser Sache wollten wir auf den Grund gehen und haben dabei Benjamin Berger von The Argan Line kennengelernt. Er lebt seit 3 Jahren in Marokko und lernte dort das Argan und seine Vorzüge zu lieben. Aus dieser Liebe ist The Argan Line entstanden. Eine Linie kosmetischer Öle die Beni zusammen mit lokalen Berberfrauen direkt vor Ort herstellt. Alle Produkte sind zu 100% natürlich und zertifiziert. Ob für trockene Hände, als Conditioner für die Haare oder als Aftershave, das Öl ist vielseitig einsetzbar und hilft bei fast allem!

    Wie entsteht dieses flüssige Gold?

    Arganbäume the argan line

    Der Arganbaum, auch Arganie gehört mit zu den ältesten Bäumen der Erde. Dieser „Jahrtausendbaum“ wächst nur in sehr trockenem,  wüstenähnlichen Klima Marokkos. Verschiedene Versuche den Baum ausserhalb Marokkos zu kultivieren schlugen fehl. Der Arganbaum kann bis zu 10 Meter groß werden. Die Baumkrone erreicht gar einen Durchmesser von 22 Meter. Das kostbare an diesem Baum sind die Arganmandeln, diese werden mit viel Sorgfalt und Aufwand kaltgepresst. Nach dem Pressen entsteht das (rot-)goldgelbe Argnöl! Das Öl enthält bei richtiger Pressung wertvollen und essentielle Fettsäuren und Vitamin E.

    Wie kommt das Arganöl zum Einsatz?

    Gilt als hervorragendes Öl für trockene und reife Haut. Auch erkrankte Haut profitiert vom Fettsäurespektrum dieses Öls, das sich durch eine ausgewogene Kombination an Öl-, Palmitin- und Linolsäure auszeichnet. Traditionell wird Arganöl bei Dermatosen, Akne und Allergien eingesetzt. Arganöl beruhigt geschädigte, empfindliche sowie unreine Haut und beugt durch seine feuchtigkeitsspendende Wirkung der Austrocknung und Hautalterung vor.

    Es hilft auch eine besondere Haarpflege und hilft bei sprödem und trockenem Haar. Die Männer pflegen so auch Ihren Bart und verwenden das Öl als Aftershave. Des Weiteren findet sich ein hoher Anteil natürlicher Antioxidantien zum Schutz vor schädlichen freien Radikalen. Deshalb findet das Öl auch bei Nägel und Füssen seinen Einsatz.

    Die Beauty Linie von The Argan Line

    argan

     

    Beni verwendete in seiner Produktlinie 4 Arganöle mit verschiedenen Duftrichtungen. Da haben wir zum einen

    • Das Arganöl-Pure
    • Das Arganöl -Rose
    • Das Arganöl – Coco
    • Das Arganöl – Green Tea

    Hier kannst du mehr über die Linie erfahren.

    Wettbewerb

    Wir dürfen 10 Arganöle von the Argan Line im Wert von CHF 39.90 verlosen. Nimm hier am Wettbewerb teil und probiere es aus! Natürlich kannst du hier auch gleich deinen Arganöl-Favoriten bestellen.

    Bonne Chance mit The Argan Line!

     

     

    Continue Reading

    Beauty

    EvoShave – für die Rasur mit „Fingerspitzengefühl“

    EvoShave

    Mit EvoShave ein neues Rasur-Feeling erleben… Ungefähr 0,3 mm pro Tag! Das hört sich nun wirklich nicht nach besonders viel an. Doch dieser Wert zwingt uns Mädels in regelmässigen Abständen eine nervige und manchmal schmerzhafte Prozedur auf. Was uns am Kopf voller Stolz erfüllt und fantasievolle Frisuren in trendigen Farben erst möglich macht, darauf könnten wir an den Beinen und in Regionen zur Körpermitte hin gerne verzichten – Haarwuchs. Hilft aber nichts. Also Mädels, ran an die Klinge! Diesen Aufruf haben die Macher von EvoShave vernommen und überraschen uns bei puresense.ch mit einem ganz besonderen Rasiergefühl. Was steckt hinter der neuen Art, sich zu rasieren?

    Probleme bei der Rasur? – EvoShave packt’s an

    Der erste Blick auf den „Evo“ lässt erkennen, hier wird ein ganz neuer Ansatz verfolgt. Während ein herkömmlicher Rasierer aus einem Griff mit daran befestigter Klinge besteht, scheint es fast so, als würden beim “Evo” diese beiden Komponenten miteinander verschmelzen.

    evoshave

     

    Das liegt unter anderem daran, dass der Rasierer einfach zwischen Zeigefinger und Mittelfinger geklemmt wird. Dadurch entsteht ein viel besseres Gefühl für den Druckpunkt und den Winkel, in welchem der Rasierer über die Hautoberfläche geführt wird. Das wird gerade auch an den Beinen deutlich. Es fühlt sich fast so an, als würde man mit den Fingerspitzen eine Bodylotion aufbringen und dabei die Finger sanft am Bein entlangführen. Das soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass im “Evo” ein 2-Klingen-System „Made in Germany“ eingebaut ist. Diese bidirektionalen Klingen sind extrem scharf und bleiben es auch lange. Da freut sich nicht nur die Umwelt, sondern auch die Haushaltskasse.

    Die sanfte Rasur für empfindliche Körperstellen

    Die sensitive Art der Rasur erweist sich nicht nur an den Beinen als sehr praktisch. Schliesslich rückt der Sommer immer näher und je nach Härchen-Vorliebe gilt: Ob „unten teils mit“ oder „unten fast ohne“, gepflegt sei die Bikinizone. Sehr empfindliche Körperstellen umkreist “Evo” dank Fingerspitzengefühl mit traumwandlerischer Sicherheit. Übrigens handelt es sich beim “Evo” um ein Unisex-Produkt. Vielleicht suchst du ja nach einem kleinen Geschenk für dein Herzblatt und willst ihm ebenfalls ein besonderes Rasurgefühl bescheren. Und nicht nur die Funktion beeindruckt bei der neuen Art sich zu rasieren – auch das Design hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Ausgezeichnet mit dem Red Dot Award präsentiert sich EVO bei puresense in drei stylishen Farben: „Sports Green“, „Aqua Blue“ und „Jet Grey“. Das Starterset besteht aus dem Griff-Klingen-Duo “Evo” und einer Ersatzklinge – denn selbst die schärfste Klinge wird mal stumpf.

    Die Ersatzklinge lässt sich im Übrigen ganz easy „einclipsen“. Klingen-Nachfüllpackungen gibt es bei puresense natürlich auch. Also geh’ und deck dich mit den neuen Qualitätsklingen ein. Viel Spass bei der sensitiven Rasur.

     

    Continue Reading

    Beauty

    BIOEFFECT – teste die einzigartige Anti-Aging Gesichtspflege – wir senden dir das Miniature Serum zu!

    BIOEFFECT

    Island! Filmkulisse für den erfolgreichsten Dreiteiler der Filmgeschichte: Die „Herr-der-Ringe“-Triologie sowie „Game of Thrones“. Island – das Land der Vulkane. Island ist aber auch das Herkunftsland von BIOEFFECT, der einzigartigen Beautyline – die wir euch gerne näherbringen möchten. Wir senden dir sogar ein Miniature Serum zu – aber dazu kommen wir gleich noch.

    Was ist BIOEFFECT?

    Das erste in Pflanzen erzeugte EGF-Serum der Welt – BIOEFFECT

    Wie sollte es anders sein? Das Beauty-Geheimnis Islands ist in der Natur begründet. 10 Jahre lang forschte eine Riege der besten Wissenschaftler daran, ein Serum zu entwickeln, das den Zellaktivatoren des menschlichen Körpers möglichst nahekommt. Die Gerstenpflanze, welche ein biologisch isoliertes System darstellt und sehr gut in der Proteinherstellung ist, erwies sich als optimaler Signalgeber für die Zellerneuerung. Es gelang schliesslich, rein pflanzliche, endotoxinfreie und tierfreie menschenähnliche Zellaktivatoren herzustellen – dies war die Geburtsstunde des BIOEFFECT-EGF-SERUMS. Das Serum wird natürlicherweise aus Gerstensamen gewonnen, die in geothermisch beheizten Gewächshäusern auf vulkanischem Bimsstein gedeihen und mit reinem isländischen Quellwasser bewässert werden. Die grüne Biotechnologie umgeht die Gefahr der Einbringung bakterieller Endotoxine oder infektiöser Stoffe, die bei der Herstellung konventioneller tierischer Zellkultursysteme entstehen können. Keine Konservierungsmittel, keine Duftstoffe und keine unnötigen Chemikalien – so lautet die Maxime des isländischen Anti-Aging Treatments.

    Die isländische Pflegeserie für exklusive Haut-Wellness

    BIOEFFECT-Produkte überzeugen zunächst einmal mit ihren hautschmeichelnden Texturen. Sie dringen sehr schnell in die Haut ein und hinterlassen ein angenehmes Gefühl. Um die Haut porentief zu reinigen und trockene, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, empfiehlt sich ein klärendes Gesichtspeeling mit isländischer mikrokristalliner Lava – der VOLCANIC EXFOLIATOR. Er bereitet die Haut vor, macht sie weich und frisch. Basis der Anti-Aging Pflege ist dann das BIOEFFECT-EGF-SERUM, das der abnehmenden Zahl der natürlichen Zellaktivatoren sowie feinen Linien und Fältchen entgegenwirkt. Speziell für die Augenpartie (bei Fältchen und Schwellungen) wurden das EGF-EYE-SERUM und das EYE MASK Treatment entwickelt. Fashionistas, die über sehr trockene Haut klagen, freuen sich über die DAYTIME RICH Creme und BODY INTENSIVE Lotion. Und eine regelrechte „Frischzellen“-Kur und perfekte Ergänzung zum EGF-SERUM ist das 30-DAY-TREATMENT, das die Haut noch vitaler aussehen lässt.

    Es gibt übrigens auch das EGF Day Serum für den Tag, EGF Serum ist ein Nachtprodukt, welches die natürlichen Hautfunktionen wie Zellerneuerung und Reparatur unterstützt. BIOEFFECT basiert vor allem auf Seren, weil diese für Wirksamkeit und Resultate stehen, Cremes eher für Komfort. Ebenfalls schaut BIOEFFECT darauf, dass nachhaltig produziert wird: Nachhaltige Herstellung durch die Nutzung von lokalen erneuerbaren Erdwärmequellen.

    BIOEFFECT ist eine zeitgemässe moderne Hautpflege. Mach dich mit dem Produkt vertraut!

    Überzeuge dich jetzt von der einmaligen Wirkung des BIOEFFECT-Serums – wir senden dir dein Miniature zu!

     

    BIOEFFECT SERUM

    Ist dir das ein bisschen zu viel Theorie und Wissenschaft auf einmal? Klar, du würdest lieber selbst zur Tat schreiten und Ergebnisse sehen. Damit Kundinnen der la petite Box in die BIOEFFECT-Welt eintauchen und diese geniessen können, haben wir erneut eine Überraschung vorbereitet. Sende uns einfach eine E-Mail an info@petite-box.com und wir senden dir im Gegenzug ein Miniature Serum im Wert von CHF 33.- an deine Adresse. Teile deine Erfahrungen: #bioeffect_switzerland & #lapetitebox!

     

    Continue Reading